Switch to the CitySwitch to the City

4:1 gegen Belgien: Erster Sieg unter Meikel Schönweitz :: DFB

Geglückte Revanche. Die U 16-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben in den Waldsportstätten von Rehden gegen den U 16-Nachwuchs aus Belgien 4:1 (2:1) gewonnen. Damit revanchierte sich die Mannschaft von DFB-Trainer Meikel Schönweitz für das 0:1 vergangenen Freitag in Lohne. Es war zugleich der erste Sieg unter der Verantwortung von Schönweitz, der die U 16 im Sommer von Stefan Böger übernommen hatte.

"Wir haben die richtigen Schlüsse aus dem Spiel am Freitag gezogen," sagt Schönweitz nach dem Spiel: "Die Mannschaft hat die Vorgaben gut umgesetzt und sich selbst belohnt."

Vor 1800 Zuschauern brachten Ali Ferati (5.) vom VfB Stuttgart und Florian Krüger (16.) vom 1. FC Magdeburg das deutsche Team früh in Führung. Die weiteren Tore für Deutschland besorgte der Wolfsburger Yari Otto (74./78.) mit einem Doppelpack, Belgien traf kurz vor dem Pausenpfiff zum zwischenzeitlichen Anschluss (40.).

Weiter geht es für die U 16-Junioren mit zwei Länderspielen gegen Österreich am 2. Oktober (ab 17 Uhr) in Seligenporten und am 5. Oktober (ab 11 Uhr) in Schwabach.

[sid/ms]

Authors: DFB

Lesen Sie mehr http://www.dfb.de/news/detail/u-16-junioren-erster-sieg-unter-meikel-schoenweitz-105814/

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com